Informationen

Einzelhändler stärken & unsere Stadt lebendig halten.

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften und die damit verbundenen Sichterheitsauflagen haben die meisten Geschäfte in Delbrück wieder geöffnet. Alle Geschäftslokale haben Vorkehrung zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts, zur Vermeidung von Warteschlagen und zur Gewährleistung eines Mindestabstandes von 1,5 m zwischen den Personen getroffen. 

Auch die Gastronomie in Delbrück hat nach langer Corona-Pause wieder geöffnet. Unter Einhaltung der vorgegeben Schutzmaßnahmen sowie der Hygienevorschriften freuen sich auch die Gastwirte ihre Gäste wieder empfangen zu dürfen. Das Warten hat somit ein Ende und die Freude ist groß, bekannte Gesichter wiederzusehen, schöne Gespräche zu führen und der Leidenschaft der Gastfreundschaft nachzugehen. Natürlich wird sich streng an alle Vorgaben gehalten. Telefonische Reservierungen sind erwünscht. Infos und Kontaktdaten finden Sie  unter der Rubrik: Essen & Trinken. Viele Gastronomiebetriebe bieten auch weiterhin eine Abholung der Speisen an.

Corona-Testzentrum

Seit Anfang März gibt es in Delbrück ein Corona-Testzentrum. Betrieben wird es in der Stadthalle Delbrück, Boker Straße 6 von Initiator Jörg Stratmann in Kooperation mit der Kreuz-Apotheke und der Sonnen-Apotheke. Bürgerinnen und Bürger haben nach der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW die Möglichkeit, sich einmal die Woche kostenlos testen zu lassen.

Die Termine können ausschließlich über die Internetseite www.testzentrum-delbrueck.de oder unter 15minutentest.de gebucht werden. Ist ein Termin gebucht, wird sofort ein Barcode an die jeweilige E-Mail-Adresse gesendet. Dieser dient zur Identifizierung vor Ort im Testzentrum. Testen lassen kann sich jeder der in Deutschland wohnhaft ist.

Für den Corona-Schnelltest erfolgt vor Ort ein Nasenabstrich. Bereits 15 Minuten später steht das Testergebnis fest und wird per E-Mail übermittelt. “Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Corona-Testzentrum für Delbrück anbieten können und somit einen wichtigen Beitrag zur Pandemiebekämpfung leisten“, so der Initiator und die Kooperationspartner des Testzentrums.

Ein weiteres einzigartiges Objekt in Ostwestfalen-Lippe, ist ein neuer Schnelltestbus, der ab sofort auch die Firmen in Delbrück, anfährt.

Auf der Internetadresse www.15minutentest.de/testbus/ sind die Standorte und Uhrzeiten angegeben. Hier können vorab online Termine gebucht werden. Mit ausreichend Abstand können je zwei Personen gleichzeitig getestet werden. „Man kann online oder wenn nicht viel los ist auch vor Ort einen Termin buchen. Am Eingang werden dann die Daten abgeglichen, bevor der Test durchgeführt wird. Der Ablauf ist gleich wie in den Testzentren“, so Jörg Stratmann.

Kunden die gerne vor Ort einkaufen und somit den Einzelhandel unterstützen möchten, sind mit einem Test entsprechend abgesichert, und können weiterhin das Angebot von Click & Meet im Einzelhandel und bei den Dienstleistern nutzen.

www.15minutentest.de

Corona Hilfe​

dasnez – die digitale Nachbarschaft in Ihrer Kommune

…ist als digitale Taschengeldbörse für junge Menschen konzipiert und entwickelt worden, die sich mit kleineren Unterstützungsleistungen ein zusätzliches Taschengeld verdienen können.

Mittlerweile ist dasnez weiterentwickelt worden und dient als digitale Plattform, damit sich Menschen jeden Alters schnell und einfach vernetzen können. Sogar in Krisenzeiten bietet dasnez eine Unterstützung, um die regionale Versorgung für hilfebedürftige Menschen in der Kommune zu unterstützen.

Mit einem einfachen „Klick“ auf www.dasnez.de und der Auswahl der eigenen Kommune sowie der Registrierung kann man schnell mit anderen Menschen in Kontakt treten.

Per Mausklick können Hilfsangebote/-gesuche eingestellt werden. Konkrete Absprachen für kleinere Hilfstätigkeiten, z.B. Einkaufen, Hund ausführen, usw.; aber auch Gesprächsangebote für Alleinstehende z. B. per Telefon können mit den angemeldeten Personen abgestimmt werden.

Grundsätzlich werden mit der persönlichen Registrierung in dasnez die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung anerkannt.

dasnez ist frei von Werbung und es entstehen den Nutzer*innen keine Kosten.

dasnez bietet einen geschützten und sicheren Raum, in dem nur registrierte und freigeschaltete Personen zugelassen sind. Unseriöse Angebote/Nachfragen können so schnell ermittelt und vom Administrator gesperrt werden.

Ein neues Konto anlegen, um sich zu registrieren

  1. Wählen Sie Ihre Kommune aus
  2. Wählen Sie „Login/Registrieren“ und wählen Sie „Jetzt registrieren“
  3. Geben Sie Ihre persönlichen Daten in das Formular ein
  4. Geben Sie Ihre mit E-Mail-Adresse ein und vergeben Sie ein sicheres Kennwort

Sie bekommen eine e-mail Nachricht mit der sie mit einem Klick ihre Email Adresse bestätigen und verifizieren.

Nach dieser Registrierung werden Sie einmalig von einem Administrator freigeschaltet.

Danach können Sie sich mit Ihren gewählten Anmeldedaten sofort bei dasnez anmelden und Angebote oder Nachfrage unter „Erstellen“ eingeben.

SERVICE

Ansprechpartner

Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V.
Boker Str. 6
33129 Delbrück

Britta Kuboth

Telefon 05250 98 41 11
b.kuboth@demag-delbrueck.de

LINKS ZUM THEMA

Zum Thema

Bonuskarte

Bei mittlerweile 35 Teilnehmern können alle Bonuskarteninhaber Punkte sammeln und bares Geld sparen. Warum nicht mal als kleine Aufmerksamkeit eine Bonuskarte der DEMAG verschenken!

Gutscheine

Der Einkaufsgutschein lässt sich in rund 120 Geschäften problemlos einlösen. Das Angebot “eine ganze Stadt zu verschenken”, nutzen viele Delbrücker und auch Gäste der Stadt.