Über uns

Wer sind Wir

Ziele und Aufgaben der Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V.

Mit der Gründung der Delbrücker Marketinggesellschaft e.V. (DEMAG) im Mai 2002 wurde ein neuer Weg beschritten mit dem Zweck den Einzelhandel, die Gastronomie- und Hotelbranche, das Handwerk und die Dienstleistungsunternehmen in der Stadt Delbrück zu fördern.

Folgende Aufgaben hat sich die DEMAG zum Ziel gemacht:

  • Marketingmaßnahmen und Werbung, die geeignet sind, die Anziehungskraft, die Attraktivität und das Ansehen der Stadt Delbrück lokal, regional sowie überregional zu fördern.
  • Beratung der Mitglieder.
  • Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, Unternehmen und sonstigen Institutionen in der Stadt Delbrück, soweit sie dem Vereinszweck dient.
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit der Stadt Delbrück bei der Planung und Realisierung von Einrichtungen, Projekten sowie Veranstaltungen, soweit sie dem Vereinszweck dienen und der Stadtwerbung nutzen.

 

Die Delbrücker Marketinggesellschaft zählt zurzeit 157 Mitglieder aus den Bereichen: Handel, Gastronomie, Handwerk, Landwirtschaft, Industrie, Presse und der Dienstleistungen. Unterstützt wird die Demag durch das Ehrenamt der vielen ansässigen Vereinen.

Zur weiteren Stärkung Delbrücks als Wirtschafts- und Lebensraum finden viele weitere zusätzliche Aktivitäten statt. Beispielhaft seien genannt: die Tannenbaumraus Aktion, die Sportgala, die Schaufensterdekoration zum Karneval, das Sommerfestival “Mittwochs in Delbrück”, das Weihnachtsgewinnspiel und der Adventsmarkt mit der weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Innenstadt.

Visitenkarten, sind allerdings die vier verkaufsoffenen Sonntage: wie das Frühlingsfest mit dem Streetfoodfestival im März, das Stadt- und Spargelfest mit der Oldtimerrallye, der Spargelschlemmermeile und dem Kunsthandwerkermarkt im Mai, der Katharinenmarkt mit der kulinarischen Schlemmermeile „Alt Delbrück“ im September und das Herbstfest mit der Regionalmesse/Energie- und Holztage (im Wechsel) im November.

Zu den Highlights zählt auch das beliebte Kundenbindungsinstrument der DEMAG, der Delbrücker Geschenkgutschein. Die Gutscheine sind in folgenden Stückelungen erhältlich: 5 Euro, 10 Euro, 20 Euro und 50 Euro. Das Besondere an dem gemeinsamen Gutschein der DEMAG ist, dass er in über 120 Mitgliedsbetrieben eingelöst werden kann.

Die Aktion „Heimatshoppen“ ist in vielen Kommunen in OWL zum Aushängeschild geworden. Auch Delbrück beteiligt sich mit mehreren Aktionen an dieser Imagekampagne. Es soll die Begeisterung vor Ort einzukaufen geweckt werden. Zum Beispiel sind in Delbrück die Schaufenster mit großen herzförmigen Fensteraufkleber dekoriert und laden zum „shoppen“ in die Delbrücker Innenstadt ein. Weiterhin verteilen viele Einzelhändler Lollis mit dem Schriftzug „Ich bin Heimatshopper“ an Ihre Kunde

Mehr Infos

Kontaktdaten

Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V.
Boker Str. 6
33129 Delbrück

Telefon 05250 9841-11
Telefax 05250 9841-13
info@delbrueckkauftlokal.de

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in der Stadthalle.

Mo – Do 8:30 – 15:00 Uhr

Fr 8:30 – 13:00 Uhr