Aktionen

Delbrück ist für Euch da! Auch im Lockdown lokal einkaufen

Delbrück ist für Euch da! Auch im Lockdown lokal einkaufen

Abhol- und Lieferdienste der Delbrücker Händler und Gastronomen sind auf Online-Plattformen veröffentlicht.

Auch während des Lockdowns nutzen viele Kunden den Abhol- und Lieferservice der ortsansässigen Händler und Gastronomen und unterstützen somit ihre Stadt. Auf der Gemeinschaftsplattform www.delbrueckkauftlokal.de sind diese Angebote zusammengefasst und es gibt einen aktuellen Überblick, welche örtlichen Dienstleistungen zur Verfügung stehen und auf welchem Wege diese zu erhalten sind. Aktuelle Informationen aufgeteilt nach Branchen, Abhol- und Lieferangebote, Erreichbarkeiten, Öffnungszeiten, sowie Gutschein-Service aller DEMAG-Mitglieder, werden zur Verfügung gestellt. Es ist möglich direkt über die Plattform den Händler per Telefon bzw. email zu kontaktieren und die gewünschte Ware zu ordern.

Schon in der ersten Coronawelle im Frühjahr hat sich gezeigt, dass es möglich ist, beim Abholen von vorab bestellter Ware den Gesundheitsschutz durch speziell eingerichtete Abholstationen zu gewährleisten und einen kontaktlosen Verkauf zu garantieren. Gleichzeitig bietet die Plattform den stationären Händlern die Möglichkeit, sich in der Krise im Wettbewerb gegen reine Onlinehändler ein wenig zu behaupten. Die Delbrücker Gastronomen haben sich auf der Plattform „Delbrück ToGo“ (vertreten auf Instagram/Facebook: @delbrueck.togo, sowie auf der Website: www.delbrueck-togo.de) zusammengeschlossen, die von einem Start-up Mitglied (Delbrück Digital) der DEMAG betrieben wird. Dort werden gesammelt die Speisekarten und Infos der Gastronomie dargestellt. So haben die Kunden direkt alles was sie brauchen auf einen Blick. Über die Website www.delbrueck-togo.de ist es dann möglich, bei allen Gastronomen, die an dem neu eingeführten Online-Bestellsystem teilnehmen direkt online das Lieblingsessen zu bestellen – und es werden immer mehr.