Aktionen

Delbrücker Einzelhändler öffnen wieder! Einkaufen ohne Termin möglich!

Delbrücker Einzelhändler öffnen wieder! Einkaufen ohne Termin möglich!

Die Delbrücker Einzelhändler sind ab dem 08. März wieder für Ihre Kunden da. Nach wochenlangen Schließungen ist es endlich wieder soweit. Die Einzelhändler in Delbrück dürfen ihre Geschäfte wieder öffnen und freuen sich Ihre Kunden persönlich begrüßen zu dürfen. Aufgrund der niedrigen Inzidenz im Kreis Paderborn ist es im Moment möglich ohne Termin einkaufen zu gehen. Pro 40 qm ist dann ein Kunde im Geschäft erlaubt, selbstverständlich werden die verordneten Hygienekonzepte eingehalten. Eine Rückverfolgbarkeit von Kontakten ist nicht erforderlich.

Hintergrund: Gemäß § 16 Abs. 3 der Coronaschutzverordnung können Kreise und kreisfreie Städte, in denen die 7-Tage-Inidenz nach den täglichen Veröffentlichungen des Landeszentrums für Gesundheit (LZG) an sieben aufeinanderfolgenden Tagen und mit einer sinkenden Tendenz unter dem Wert von 50 liegen, in Einvernehmen mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales weitere Reduzierungen der in der Verordnung festgelegten Schutzmaßnahmen abstimmen. Nach dem von LZG veröffentlichen Zahlen sinkt der Wert der 7-Tages-Inzidenz für den Kreis Paderborn: Er lag am 1. März bei 45,8, seit dem 5. März unter 40. Am 08. März auf 37,7.

Es ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Der stationäre Einzelhandel leiste – wie schon im ersten Lockdown vor mittlerweile einem Jahr – in den Ladenlokalen und Geschäften alle erdenklichen Beiträge, um die aufgestellten Rahmenbedingungen und alle Hygienekonzepte bestmöglich einzuhalten. Deshalb komme es erst gar nicht zu großen Menschenansammlungen. Zur Erinnerung in diesem Zusammenhang: Der Handelsverband Deutschland (HDE) hatte in der Vergangenheit mehrfach darauf hingewiesen, dass der Einzelhandel ohnehin kein Corona-Hotspot ist. Ganz wichtig ist auch, als Händler wieder Kontakt zum Kunden zu haben. „Wir haben schon in den ersten Stunden der Ladenöffnung feststellen können, wie froh die Menschen sind, endlich mal wieder in ein Geschäft gehen zu können, Waren anfassen, fühlen zu können. Aus Sicht des Demag-Vorsitzenden stellt Johannes Dunschen stellvertretend für den stationären Einzelhandel fest: „Die Kundschaft sehnt sich danach, nach einer so langen Pause zumindest unter Auflagen wieder Einkaufen gehen zu können! Das ist für Kunden und Geschäftsleute gleichermaßen ein kleiner Schritt nach vorn, aber leider noch immer weit davon entfernt, von Normalität sprechen zu können.“ Trotz allem geht ein herzliches Dankeschön der Delbrücker Einzelhändler an ihre Kunden, die trotz aller Unannehmlichkeiten den Delbrücker Geschäftsleuten weiterhin die Treue halten!

Ähnliche Artikel

Delbrücker Einzelhändler öffnen wieder! Einkaufen ohne Termin möglich!

Delbrücker Bonuskarte

Die Bonuskarte der Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V. ist ein echter Renner.  Nach der Einführung der Bonuskarte sind bereits 3000 Karten registriert worden. Der „Run“ auf die Karte ist ungebrochen. Bei mittlerweile 35 Teilnehmern können alle Bonuskarteninhaber Punkte sammeln und bares Geld sparen. 

Bonuskarten sind auch  bei allen Teilnehmern sowie im Büro der DEMAG in der Stadthalle, für drei Euro erhältlich.

Und so einfach funktioniert es: Nach dem Kauf der DEMAG Bonuskarte erhalten Karteninhaber den erforderlichen Startcode, um die Karte unter delbrueck.meinbonus.cash (ohne www.) im Internet zu aktivieren. Eine Aktivierung ist auch bei der Servicestelle der DEMAG in der Stadthalle, Boker Str. 6 möglich. Bei jedem Einkauf in den teilnehmenden Geschäften, wo die Bonuskarte vorgezeigt wird, werden automatisch die jeweiligen Bonuspunkte auf der Karte gutgeschrieben. Diese Punkte wiederum können bei allen Teilnehmern eingelöst werden. 

Teilnehmer

Hier können Punkte gesammelt und eingelöst werden

Aktiv Wohnen Breimann
Autohaus Karl Thiel
Bernhard Strunz
Blumenfachgeschäft und Gärtnerei Wirling
CBR Companies Damenmode
Classic Tankstelle Frank Schnietz
Cult Fashion
Cult men
Dunschen Modehaus, No. 27
Esso Station Timo Epping
Eilers Energietechnik
Elektro Engelmeier, Schöning
Elektro Österdiekhoff, Ostenland
Euronics Kersting
Euronics XXL Wiedenstridt
Euronics mobile
Hansel Einrichtungshaus, Westenholz
Imbissbüdchen am Marktkauf
Karl Koch – Uhren, Schmuck, Optik
Kettelgerdes Marmor
Malerfachmarkt Scheller
Markant Westenholz
Marktkauf Kosche
Metzgerei Voß
Michele‘s Pizzeria
OBI Markt Delbrück
Optik Rehbein
Ottlips Lieschen
Porzellan, Glas, Geschenke Pöhler
Raiffeisen Centrale Delbrücker Land
Schuhe Hölscher
Schuh-Treff
Stadthalle Delbrück
Super-Schnäppchen
Werner’s Backstube
Wilmes Getränke

Service

Bei Fragen rund um Handhabung, Aktivierung, Verlustmeldung etc. der Karte steht folgende Servicestelle zur Verfügung:

DEMAG-Büro in der Stadthalle
Boker Str. 6
33129 Delbrück
Tel. 05250 98 41 11
info@komm-nach-delbrueck.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr. 8:30 -12:30 Uhr

Hier können Punkte gesammelt und eingelöst werden

Diese Internetseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.​